Gemeinde Krattigen
Dorfplatz 2  ·  3704 Krattigen

Telefon033 654 16 55
Telefax033 654 95 55
E-Mail

Öffnungszeiten
Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
 13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Aktuelles

Zum Archiv

29.05.2020

Einladung zu Informationsveranstaltungen

Der Gemeinderat freut sich, Sie wie folgt zu Informationsveranstaltungen einladen zu können:

15. Juni 2020, 20.00 Uhr, Gemeindesaal Krattigen
Projekt: Schulhaus Krattigen - Anbau Gruppenräume

Die Präsentation beginnt um 20.00 Uhr.

17. Juni 2020, ab 19.00 bis 21.00 Uhr, Gemeindesaal Krattigen
Projekt: Risegasse - Sanierung Werkleitungen und Strassenverbreiterung

Zwischen 19.00 und 21.00 Uhr stehen die Projektverantwortlichen für Auskünfte zum Projekt zur Verfügung.

Projektplan

29.05.2020

Gemeindeversammlung findet am 24. Juni 2020 statt

Unter Berücksichtigung der durch den Bundesrat beschlossenen Lockerungsmassnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Situation findet die Gemeindeversammlung in Krattigen am 24. Juni 2020, 20.00 Uhr, in der Turnhalle statt.

Die Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit und das Schutzkonzept sind einzuhalten.

Die Traktandenliste wurde im amtlichen Anzeiger vom 19. und 26. Mai 2020 fristgerecht veröffentlicht.

Der Gemeinderat freut sich, viele interessierte Stimmberechtigte an der Versammlung begrüssen zu dürfen.

28.05.2020

Grünabfuhr - Verschiebung

(jeweils ab 08.00 Uhr):

Die Grünabfuhr vom Donnerstag, 4. Juni 2020 wird auf Freitag, 5. Juni 2020 verschoben.

Infos Grünabfuhr:

  • Das Grünmaterial ist in normierten Grüngutcontainern abzugeben. Es können 140-, 240- und 770-Liter-Grüngutcontainer bereitgestellt werden.
  • Bündel oder Grüngut in anderen Behältern werden nicht abgeführt.
  • Die Grünabfuhr ist kostenpflichtig; Gebührenmarken können bei der Gemeindeverwaltung und beim VOLG bezogen werden.

Abfuhrroute:
Aeschistrasse - Camping - Alte Gasse - Chlostergasse - Rotebüel - Risegasse - Tschuppestrasse - Buechholzweg - Oertlimatt - Schulhaus - Werkhof - Sunnehüsi - Türlimatte - Eymatte - Dorfplatz - Dorfstrasse - Kreuz - Kirche - Rossweidliweg - Gröbelbach - Alpina - Krattigstrasse

Die Einwohnergemeinde Krattigen dankt für Ihre Mitarbeit!

26.05.2020

Neophyten - Wenn Pflanzen zum Problem werden

Hier finden Sie den Infoflyer betreffend den Neophyten

25.05.2020

Anpflanzen und Zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftlichen Kulturen entlang öffentlichen Strassen und Gehwegen

Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten:

Gesetzliche Grundlage

Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmer, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) Art. 80 Abs. 3 und Art. 83 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1) Art. 56 und 57, unter anderem vor:

  • Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über den Strassen freizuhaltenden Luftraum von 4.50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss eine Höhe von 2.50 m und ein seitlicher Abstand von 0.50 m freigehalten werden.
  • Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden.
  • Bei unübersichtlichen Strassenstellen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen.
  • Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen auf einen Abstand von 2 m von Fahrbahnrand bzw. 0.50 m von der Gehweghinterkante einhalten.
  • Bei unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z.B. Mais, Getreidearten) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen.
  • Der Grundeigentümer hat Bäume und Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche zu stürzen drohen, rechtzeitig zu beseitigen. Die Verkehrsfläche ist von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk (insbesonders im Herbst) zu reinigen.

Für Schäden, die durch nicht vorschriftsgemässes Zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftliche Kulturen entstehen, ist der Grundeigentümer haftbar.

Aufforderung

Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, Äste und andere Bepflanzungen bis spätestens 30. Juni 2020 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. Wird der Aufforderung bis zu diesem Datum nicht Folge geleistet, wird die Gemeinde die Arbeiten auf Kosten des betroffenen Eigentümers ausführen lassen (Ersatzvornahme).

Für allfällige Fragen wenden Sie sich an die Bauverwaltung Krattigen, Tel. 033 654 19 54.

Hinweis

Das Grünmaterial kann gemäss Grünabfuhrdaten der Gemeinde Krattigen in nominierten Grüngutcontainer mit entsprechender Gebührenmarke oder bei der AVAG Entsorgungs- und Recyclingstation Wimmis gegen Gebühr entsorgt werden. Es ist verboten, Grünmaterial in Wälder, an Flüssen/Bächen und nicht bewilligten Plätzen zu deponieren. Noch besser: Kompostieren Sie selbst!

Wir danken den Strassenanstösser für das Verständnis und die Mithilfe.

Bauverwaltung und Werkhof Krattigen

25.05.2020

Öffnungszeiten über Pfingsten

Die Büros der Gemeindeverwaltung und von Krattigen Tourismus bleiben am Pfingstmontag, 1. Juni 2020 geschlossen.

Ab Dienstag, 2. Juni 2020 sind wir gerne wieder für Sie da.

Wir wünschen schöne Pfingsten.

25.05.2020

Gemeindeversammlung vom 24. Juni 2020

Einwohnergemeinde Krattigen

Mittwoch, 24. Juni 2020, 20.00 Uhr, Turnhalle Krattigen

Hinweis:
Sofern die Gemeindeversammlung aufgrund der Corona-Situation nicht am 24. Juni 2020 durchgeführt werden kann, hat der Gemeinderat den Mittwoch, 16. September 2020 als Verschiebedatum festgelegt. Über eine definitive Verschiebung der Gemeindeversammlung wird offiziell mit Publikation im amtlichen Anzeiger informiert.

Die Traktandenliste finden Sie hier.

Der Gemeinderat freut sich, viele interessierte Stimmberechtigte an der Versammlung begrüssen zu dürfen.

08.05.2020

Der digitale Dorfplatz

Das Zusammenleben in Krattigen und in der Umgebung soll aktiver und attraktiver werden - lokal und regional. Ein Zusammenleben, das in der jetzigen Situation rund um das Coronavirus noch bedeutender wird.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird ab 10. Mai 2020 der digitale Dorfplatz von Crossiety in Krattigen eingeführt.

Die Einführung erfolgt aufgrund der Corona-Situation in zwei Phasen.

Am 10. Mai 2020 geht der digitale Dorfplatz "online". Die Plattform ermöglicht die schnellere Verbreitung von Mitteilungen und Hinweisen aus der Gemeinde an die Bevölkerung und erlaubt die Vernetzung und direkte Kommunikation von Einwohnerin und Einwohner und hilft das lokale Zusammenleben vermehrt zu entfalten.

Sobald das Versammlungsverbot aufgehoben ist und wir uns auch wieder persönlich treffen können, wird die zweite Phase eingeleitet. Diese Phase sieht Workshops und Gespräche vor.

Wir freuen uns auf die Kontakte auf dem digitalen und dem realen Dorfplatz in Krattigen.

Hier gelangen Sie zum digitalen Dorfplatz www.crossiety.ch/krattigen

05.05.2020

Die neusten Gemeindeinformationen sind da!

Die Gemeindeinformation 2020/1 wird am 5. Mai 2020 an alle Haushaltungen verschickt und steht den Interessierten hier elektronisch zur Verfügung.

Wir wünschen spannende Lektüre.

01.05.2020

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Unter Berücksichtigung der Vorgaben von Bund und Kanton teilen wir mit, dass die per 17. März 2020 beschlossene Einschränkung der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung ab 11. Mai 2020 gelockert wird.

Die Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 08.00 - 12.00 Uhr sowie 13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen

Gerne steht das Team der Gemeindeverwaltung nach Vereinbarung ausserhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie zur Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail mit der Verwaltung Kontakt auf.

Telefon: 033 654 16 55 / E-Mail: info@krattigen.ch

Wir freuen uns auf SIe.

01.05.2020

Versammlung der Burgergemeinde verschoben

Die geplante Burgerversammlung vom 22. Mai 2020 wird wegen den bestehenden Corona-Massnahmen auf den 28. August 2020 verschoben.

Bitte beachten Sie dazu die Publikation im amtlichen Anzeiger, welche Ende Juli 2020 erscheinen wird.

Besten Dank für das Verständnis.

Burgergemeinde Krattigen

29.04.2020

Krattigen: Dorf mit Weitblick

Mit einer Sonderausgabe der Gemeindeinformation haben wir im Januar über die Projektwoche der Berner Fachhochschule informiert und Interessierte dazu eingeladen, an den Küchentischgesprächen mit den Studierenden teilzunehmen.

Die Projektwoche hat vom 10. bis 14. Februar 2020 stattgefunden. Der Gemeinderat hat an der Klausurtagung vom 5./6. März 2020 den Schlussbericht ausgewertet. Der Kurzbericht wird in der Gemeindeinformation 2020/1 veröffentlicht.

Eine Vielzahl guter Ideen wurde genannt, bei welchen der Gemeinderat gerne die Vermittlerrolle übernimmt und bei der Koordination behilflich ist.

Ihre Anliegen und Ideen nimmt der Gemeinderat gerne entgegen.

Herzlichen Dank für das Engagement.

24.04.2020

Informationen zum Coronavirus

Der Bundesrat lockert schrittweise die Massnahmen zum Schutz vor dem neuen Coronavirus.

Alle Informationen zu den Lockerungen finden Interessierte beim Bund oder beim Kanton

Gerne steht auch das Team der Gemeindeverwaltung bei Fragen zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 033 654 16 55 oder via info@krattigen.ch

Ab 11. Mai 2020 gelten die gewohnten Öffnungszeiten.

27.03.2020

Das Rote Kreuz ist für Sie da!

Viele Menschen und vor allem die über 65-Jährigen müssen zu Hause bleiben. Mit dem Telefonkontakt-Dienst SRK bieten wir alleinlebenden Menschen ein offenes Ohr und sprechen mit Ihnen über den zurzeit ungewöhnlichen Alltag und beantworten Fragen. Die Dienstleistung ist gratis.

Sie erreichen das Rote Kreuz telefonisch unter 033 225 00 87 oder 033 225 00 80

Weitere Angebote des SRK finden Interessierte unter www.srk-bern.ch

Kennen Sie jemanden, dem ein Anruf Freude bereiten könnte? Rufen Sie die Person an und tauschen Sie sich aus.

24.03.2020

Einkaufsdienst für die Risikogruppe

Für Personen der Risikogruppe, welche für das Einkaufen keinen Zugriff auf das Internet haben (Online-Shop), hat die Gemeinde zusammen mit dem Dorfladen (Volg Krattigen) bis auf Weiteres einen telefonischen Einkaufsdienst eingerichtet.

Wir weisen darauf hin, dass sich das Angebot vor allem an diejenigen richtet, die weder die Hilfe von Familie noch von Bekannten und Freunden beanspruchen können.

Bestellung
Die Bestellung nimmt der Volg Krattigen telefonisch unter 033 650 14 95 oder via E-Mail krattigen@volgladen.ch jeweils von Dienstag - Freitag zwischen 07.00 und 10.00 Uhr entgegen.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch die Gemeinde und freiwillige Helfer am Folgetag der Bestellung jeweils zwischen 11.00 und 12.00 Uhr an die Haustüre (Mittwoch - Samstag).
Die bestellte Ware ist mit Einzahlungsschein an die Gemeinde Krattigen zu überweisen.

24.03.2020

Coronavirus - aktuelle Informationen der Einwohnergemeinde

In den letzten Wochen und Tagen hat sich unser Alltag wegen der weiteren Verbreitung des Coronavirus verändert. Die Entscheidungen des Bundesrates sind einschneidend für alle, dennoch muss jeder und jede dazu beitragen, niemanden anzustecken und nicht angesteckt zu werden.

Mit Flugblatt vom 23. März 2020 wurde die Bevölkerung mit aktuellen Informationen bedient. Interessierte finden die Informationen hier

21.03.2020

Informationen zum Mahlzeitendienst

Folgende Angebote stehen der Risikogruppe zur Verfügung:

Mahlzeitendienst Solina Spiez
Einmal wöchentliche Lieferung von 6 Menus, welche mittwochs geliefert und zu Hause aufgewärmt werden können. Es werden auch Schonkost, Menus für Diabetiker sowie vegetarische Mahlzeiten angeboten.

Bitte kontaktieren Sie direkt das Solina in Spiez unter Telefon 033 655 40 40 und erkundigen Sie sich nach dem Mahlzeitendienst.

Mahlzeitendienst Spitex Niesen
Die Spitex Niesen bietet für die Zielgruppe der Spitex einen Mahlzeitendienst an. Die Mahlzeiten werden im Chalet Stampach, Aeschi, frisch zubereitet und an ihre Haustüre geliefert.

Bitte wenden Sie sich an die Spitex Niesen unter Telefon 033 672 22 37.

Kennen Sie jemanden, der den Mahlzeitendienst beanspruchen könnte
Bitte machen Sie die Angebote auch Personen bekannt, die aus Ihrer Sicht von den Mahlzeitendiensten profitieren könnten.

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Gemeindeverwaltung telefonisch unter 033 654 16 55 gerne zur Verfügung.

20.03.2020

Besorgungsdienst SRK

In Corona-Quarantäne, an COVID-19 erkrankt oder besonders gefährdet und keine Angehörigen, die Sie mit Lebensmitteln versorgen? Der Besorgungsdienst des SRK hilft Ihnen. Hier finden Sie die Informationen:

Flyer Besorgungsdienst

Angebot Besorgungsdienst

Gesucht: Freiwillige für Besorgungsdienst für Menschen in Quarantäne

18.03.2020

Märit - Einä wie Keinä abgesagt

Der Markt wurde abgesagt und verschoben auf:
8. Mai 2021.

Wir freuen uns auf die Durchführung im 2021.

Besten Dank für das Verständnis.

12.03.2020

Wir suchen eine Tagesmutter

Die Tageselternvermittlung Frutigen-Niedersimmental sucht dringend eine Tagesmutter in Krattigen. Hier finden Sie die detaillierten Informationen. Haben Sie Platz und Energie für noch mehr Kinder? Suchen Sie eine neue Herausforderung und eine sinnstiftende Tätigkeit? Melden Sie sich!